Wer betreut das Transparenzportal?

Das Transparenzportal wird durch das Staatsarchiv Hamburg betreut. 

Wer betreut das Transparenzportal?

Die Fachliche Leitstelle Transparenzportal wurde zum 1. Januar 2015 eingerichtet. Sie betreut den Regelbetrieb des Transparenzportals im Anschluss an das Projekt. Sie ist im Hamburger Staatsarchiv im Referat ST14 "Erhaltung digitalen Archivguts, Archivische Fachinformationssysteme, Informationsregister" angesiedelt und besteht zur Zeit aus drei Mitarbeitern.

Der Senat hat die Aufgaben der FL Transparenzportal in der Drucksache 20/4466 festgelegt. So ist die primäre Aufgabe der FL, die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes des gesamten Systems. Hier sorgen wir nicht nur dafür, dass die Website des Transparenzportals und die Suche funktionstüchtig sind, sondern stellen auch sicher, dass alle Dokumente und Daten, die über die verschiedensten Liefersysteme in das Portal gelangen, erfolgreich zur Verfügung gestellt werden können. 

Bei der Anbindung neuer Liefersysteme an das Transparenzportal oder der Einspielung von Dokumenten über einen Upload-Workflow unterstützen wir die jeweiligen Institutionen.  

Die kontinuierliche Optimierung des Transparenzportals, der verwaltungsinternen Informationsangebote und der Schulungsangebote gehört ebenso zu unserem Aufgabengebiet wie die Unterstützung aller Anwender bei auftretenden Fragen und Schwierigkeiten. 

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen wir Bürgerinnen und Bürger bei Ihren Fragestellungen zum Portal und stärken die Nutzung des Transparenzportals durch unterschiedliche Maßnahmen. 

Wir freuen uns über Feedback und stehen Ihnen für Anregungen und Fragen gerne über unser Kontaktformular oder per Mail unter transparenzportal@kb.hamburg.de zur Verfügung!