Wie funktioniert das Transparenzporal?

Welche Komponenten notwendig sind, um die Zugänglichkeit von Dokumenten und Daten der FHH zu ermöglichen, erfahren Sie hier. 

Wie funktioniert das Transparenzporal?


System HmbTG

                                                 

Die Informationen im Transparenzportal Hamburg müssen nach HmbTG sowohl unverzüglich bereitgestellt werden als auch dauerhaft und anonym zugänglich sein. Um die effiziente Veröffentlichung von Dokumenten und Daten aus unterschiedlichen Quellen zu ermöglichen, wurde ein System aufgebaut, das aus drei Komponenten besteht.

Bei diesen handelt es sich um Workflows zur Veröffentlichung von Daten und Dokumenten, den Zentralen Speicher, in dem die Datensätze gespeichert werden und dem CKAN, einem open-source Datenmanagementsystem