Das Transparenzportal

Aussenansicht des Staatsarchivs Hamburg

Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mehr Transparenz in Hamburg

Auch neben dem Transparenzportal gibt es in der Stadt weitere Portale, in denen Informationen online zur Verfügung gestellt werden.

Die Parlamentsdatenbank

Die Parlamentsdatenbank ist das Informationssystem der Hamburgischen Bürgerschaft. Sie dokumentiert die öffentlich zugängliche Arbeit der Abgeordneten und des Parlaments und enthält alle Parlamentsmaterialien (Drucksachen, Plenarprotokolle, Ausschussprotokolle) und parlamentarischen Vorgänge seit Beginn der 16. Wahlperiode (08.10.1997).

Sie können in der Parlamentsdatenbank freie Recherchen durchführen oder gezielt nach Schlagworten oder Dokumentnummern suchen.


Landesrecht Hamburg

In ihrer Rechtsprechungsdatenbank Landesrecht Hamburg stellt die Freie und Hansestadt Hamburg in Zusammenarbeit mit der juris GmbH allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gesetze und Rechtsverordnungen, Entscheidungen der Hamburger Gerichte sowie eine Sammlung schulrechtlicher Verwaltungsvorschriften kostenfrei zur Verfügung. 
Sie können über die Datenbank auf die konsolidierten Fassungen aller geltenden Rechtsvorschriften, die im Hamburgischen Gesetz- und Verordnungsblatt I abgedruckt sind, auf Entscheidungen der Hamburger Gerichte ab dem 01.01.2010, soweit sie von den Gerichten als veröffentlichungswürdig angesehen werden, sowie auf schulrechtliche Verwaltungsregelungen, die von der Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg als veröffentlichungswürdig angesehen werden, zugreifen.


Die Handwerkskammer

Die Handwerkskammer steht für Transparenz und veröffentlicht schon seit geraumer Zeit wesentliche Informationen. Sie finden Veröffentlichungen der Handwerkskammer im Transparenzportal Hamburg und im Internetangebot der Kammer, insbesondere in der Rubrik "Geschäftsdaten der Handwerkskammer Hamburg".


Das Gemeinsame Registerportal der Länder

Das Gemeinsame Registerportal der Länder stellt die Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister sowie die Vereinsregister aller Bundesländer und darüber hinaus die Registerbekanntmachungen zur Verfügung. Der Abruf von Veröffentlichungen sowie die Recherche von Firmen sind kostenfrei. Für darüber hinausgehende Informationen können Kosten anfallen.